Layer 2.0 ​- Aufstockung in Tel Aviv
Im 21. Jahrhundert sind die meisten Ballungsräume von dichter Bebauung geprägt. Tel Aviv-Jaffa wird nun zu einem lebendigen Labor, in dem Neubauten in die Erhaltung der UNESCO-Weltkulturerbe-Zone im Herzen der Stadt integriert werden. Der Wettbewerb lädt sowohl dazu ein, Alternativen für innovative, kreative und originelle Gebäudeerweiterungen über den modernistischen Gebäuden der 30er Jahre zu überprüfen als auch die Planung von Neubauten zu erforschen. Dabei soll auf aktuelle Themen des kommunalen Zusammenhalts und der Nachhaltigkeit Bezug genommen werden.  Die Aufgabe besteht darin, ein Konzept für einen Gebäudezubau in Tel Aviv Yafo zu entwerfen, der aus 2,5 Etagen über einem denkmalgeschützten Gebäude bestehen wird.

Infos unter www.lieblinghaus.editorx.io/layer2point0

Anmeldung bis  16.1.22